Wer liebt es nicht manchmal besonders sahnig und cremig? 

Für Sahneliebhaber haben wir heute super leckeres Hähnchenbrustfilet mit ordentlich Sahne und leckerem Mozzarella überbacken. 

Um uns bei diesem Gericht mal an die italienische Küche zu richten, verwenden wir dazu in Öl eingelegte Antipasti Tomaten. Besonders in italienischen Familien gehören diese zu den üblichen Mahlzeiten einfach dazu. Die meisten getrockneten Tomaten werden in der Sonne getrocknet und haben ein unverwechselbares saftig-fruchtiges Aroma. Besonders viele Saucenliebhaber verzichten ungerne auf dieses Gericht, da ihr die Menge der Frischkäse-Sahne-Sauce auch ohne Bedenken einfach verdoppeln könnt. Das Hähnchenbrustfilet wird am Ende selbstverständlich ebenso kross. 

Ihr könnt euch von diesem Rezept gerne inspirieren lassen und es selbst einmal ausprobieren. 

Ob es euch wohl genauso gut schmeckt wie bei eurem Lieblingsitaliener nebenan?

Was ihr für 4 Portionen braucht : 

  • ca. 600 g Hähnchenbrustfilet 
  • 15 Stück getrocknete Tomaten in Öl 
  • 200 ml Schlagsahne – min. 32% Fett
  • 100 g Kräuterfrischkäse 
  • 125 g Mozzarella 
  • 10 g Parmesan 
  • 10 g Basilikumblätter 
  • 1 EL Pflanzenöl 
  • 1 Knoblauchzehe 
  • Salz und schwarzen Pfeffer aus der Mühle 
  • Basilikumblätter, gehackt 

Und so geht’s:

Bereitet am besten schon einmal eine Auflaufform vor und fettet sie mit etwas Butter ein. Den Ofen könnt ihr auch schon auf 180°C Umluft vorheizen. 

Als nächsten Schritt schneidest du den Mozzarella in kleine Würfel und reibst, falls ihr frischen Parmesan am Stück habt, diesen ebenfalls klein. Das kommt dann in zwei kleine separate Schalen und können erst einmal wieder an die Seite gestellt werden. In weitere Schälchen kommen die getrockneten Tomaten, die fein gehackte Knoblauchzehe und der grob gehackte Basilikum. Diese Schälchen könnt ihr ebenfalls erst einmal an die Seite legen und euch dem Hähnchenbrustfilet widmen.

Wascht die Hähnchenbrustfilets einmal ordentlich ab und tupft sie anschließend trocken. Teilt sie dann in gleichmäßig große Stücke und würzt sie mit etwas Salz und weißem Pfeffer. Nehmt euch eine beschichtete Pfanne zur Hand und erhitzt diese mit einem Esslöffel Öl. Hinzu kommen nun die Filets, die für circa fünf Minuten von beiden Seiten kross angebraten werden. Die angebratenen Filets legst du anschließend in eine gefettete Auflaufform.

Die Antipasti Tomaten und die Knoblauchzehe können nun in derselben Pfanne für zwei Minuten andünsten. Ihr müsst allerdings darauf achten, dass der Knoblauch nicht verbrennt. Für das cremige i-Tüpfelchen dieses Gericht gebt ihr nun die Sahne dazu und lasst diese kurz aufkochen. Gebt nun das Basilikum und den Kräuterfrischkäse hinzu und lasst ihn schmelzen.

Würzt das Ganze gerne noch einmal mit Salz und schwarzem Pfeffer. Die fertige Sauce verteilt ihr nun auf die Hähnchenbrustfilets. Um das Ganze besonders lecker zu überbacken, verteilt ihr nun den Mozzarella und den Parmesan auf die Filets. Die Auflaufform kommt so wie sie ist für 20 bis 25 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

Lasst es euch schmecken! 

Neu

Bandnudeln mit zartem Schweinefleisch

Zartes Schweinefleisch ist einfach ein wahrer Genuss, den wir uns alle hin und wieder gönnen sollten. Damit das Fleisch auch wirklich saftig und zart wird, ist die Qualität des Fleisches sehr entscheident. Bei Ridderskamp und Hahn bekommt ihr stets hochwertiges,...

Rindergulasch wie bei Oma

Rindergulasch haben wir doch alle als Kind schon geliebt -besonders das klassische Rindergulasch von Oma mit Klößen oder Spätzle. Bei Ridderskamp und Hahn bekommst du schon geschnittene Gulaschstücke von Meister Hahn´s Premium Weideochsen.  Mit unserem hochwertigen...

Selbstgemachtes Tsatsiki

Wir haben dir einige Gerichte vorgestellt, welche du wunderbar mit selbstgemachtem, griechischen Tsatsiki ergänzen kannst. Damit du nicht lange im Internet nach einem passenden Rezept  suchen musst, haben wir heute eine super schnelle und leckere Zubereitungsart für...

Beliebte Artikel

Spaghetti Bolognese Kuchen

Was ist typisch für einen verregneten Sonntag, an dem man mit den Liebsten einfach mal den Tag Zuhause verbringt? Natürlich.. ein Kuchen. Hast du Lust auf einen etwas anderen Kuchen, der herzhaft ist und dich sättigt wie ein Mittagessen?  Dann haben wir heute das...

Einfache Puten Gyros Pfanne

Heute haben wir die Gyros Pfanne als ein kulturell geprägtes Gericht für euch vorbereitet.  Aber woher kommt Gyros eigentlich? Vielen ist wohl bekannt, dass Gyros insbesondere in Griechenland zum festen kulinarischen Bestand der heimischen Küche gehört. Für die...